Ihr Ansprechpartner:

Herr Knauer

Tel.: 0511 5247-246

Kontakt

 

.

Internat für mehrfachbehinderte Kinder und Jungendliche

In gemütlicher Atmosphäre leben maximal fünf Schülerinnen oder Schüler in einer Gruppe. Jeder hat ein individuell eingerichtetes Zimmer. Betreut werden die Kinder und Jugendlichen von Heilerziehungspflegerinnen/Heilerziehungspflegern und Erzieherinnen/Erziehern.

Die persönliche Förderung der Kinder und Jugendlichen steht im Vordergrund. die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen in ständigem Kontakt mit den therapeutischen Diensten und der Schule, so dass eine intensive Förderung der einzelnen Schülerinnen und Schüler gewährleistet ist.

 

Der Vormittag wird vom Schulbesuch geprägt und der Nachmittag gehört der Gruppe. Die Unternehmungen richten sich nach den individuellen Bedürfnissen des einzelnen Kindes/Jugendlichen. Therapeutisches Reiten, Schwimmbadbesuche, Rollfietzfahren, Airtramp-Turnen, Zoobesuche, Dreiradfahren usw. machen Spaß und fördern die sinnliche Wahrnehmung.

 

Eine beliebte Aktivität ist die jährliche Gruppenfreizeit, die von jeder Gruppe eigenständig geplant und durchgeführt wird. In den Freizeiten werden Kutschfahrten, Reiten, Segeln, Kanadierfahrten und viele andere Unternehmungen durchgeführt.

 

Die Freizeit macht uns richtig Spaß und wir entdecken immer etwas Neues

Die Landeshaupstadt Hannover bietet vielfältige Möglichkeiten, seine Freizeit zu gestalten.
Kino, Theater, Museen, Konzertveranstaltungen, Einkaufszentren sind für jeden schnell erreichbar.
Gute Verkehrsanbindung mit S/U-Bahn in den Stadtkern Hannovers, sowie andere Stadtteile. Je nach Mobilität und Selbständigkeit können unsere Schüler/Umschüler und Auszubildende die Angebote der Stadt nutzen.

Unsere Einrichtung grenzt direkt an Hannovers Stadtwald, die Eilenriede


Weitere Angebote sind:

Gruppenfahrten, Sommerfreizeiten, ganztägige Kanutouren, Ruderwanderfahrten, mit unserem Ruderverein "Zinfandel"e.V. am LBZB, Tandemtouren und Tagesausflüge.

Die Bewohner unserer Internate können in Ihrer Freizeit auch unser neues Sportzentrum nutzen.
Das Angebot umfasst Judo, Fußball, Tor-/Goalball, Fitness- Krafttraining, Kegeln, Schwimmen, Aerobic und andere Sportarten. Zusätzlich ist es möglich, unter fachkundiger Anleitung das Reiten zu erlernen.

Ein integrativer Ruderverein bietet die Möglichkeit, Rudern zu erlernen und gemeinsam mit Sehenden auszuüben. Gerudert wird auf dem Maschsee, einem künstlich angelegten See mitten im Zentrum Hannovers.

 

Dieser Artikel wurde bereits 19668 mal angesehen.



.